Manipulation (und NLP)

Etymologie – Die Herkunft des Begriffes „Manipulation“ kommt aus dem Lateinischen: manus = die Hand, plere = füllen. Die linguistische Bedeutungszuordnung ist unterschiedlich: Eine Hand (voll) haben, etwas in der Hand haben, ein Handgriff, im eigentlichen Sinne „Handhabung“ und „Kunstgriff“. Manipulation als Fachbegriff im Sinne eines Kunstgriffs findet man im Bereich der Technik und in […]

Entscheidungen – Du hast mehr Einfluss, als Du denkst.

Entscheidungen – Du hast mehr Einfluss, als Du denkst.

Den Markt gibt es nicht. Sie sind der Markt. Ich bin der Markt. Wir sind der Markt. Wir – also Sie, ich und alle anderen – steuern mit der Wahl, die wir treffen: die Produktion, das Angebot, die Politik, die Gesellschaft usw. Jeden Tag. Jedes Mal. Es geht um Lebensmittel, Kosmetik, Autos, Aus-, Fort- und […]

Hamsterrad oder Karriereleiter?

Hamsterrad oder Karriereleiter?

Wenn sie weiterlesen, dann triggert bei Ihnen die eine oder andere Metapher. Ist es eher der Begriff „Hamsterrad“ oder ist es das Wort „Karriereleiter“? Oder ist es diese provozierende Kombination? Hamster im Hamsterrad „Laufen wie ein Hamster im Hamsterrad“ ist ein stehender Begriff. Jeder meint damit etwas anderes in einer Fülle von Umständen und Situationsmöglichkeiten. […]

Über kurz oder lang: Beziehungen.

Über kurz oder lang: Beziehungen.

Sie sind wie ein Gummiband, ein Drahtseil, eine Brücke, eine Krücke, wie die Chinesische Mauer, ein seidener Faden, ein Wunsch, Traum, Albtraum oder wie eine Seifenblase… Meta Sprache Linguistisch betrachtet ist das Wort „Beziehung“ eine Nominalisierung. Es wird etwas substantiviert, was an und für sich ein Verhalten, also ein Tun ist. Es muss etwas passieren, […]

Es riecht nach Konflikt – Was tun bei „dicker Luft“?

Artikel erstellt in Allgemein

Sie kennen diese Ausdrücke aus dem olfaktorischen Sinneskanal: „Es stinkt mir gewaltig, daß….“, „Ich kann sie nicht gut riechen.“ „In der Konferenz war ganz schön dicke Luft.“, „Es stinkt nach einer faulen Abmache!“, „Es riecht nach Ärger.“, „Erst mal frische Luft tanken.“, „Raus aus dem alten Mief.“, „Die haben mich an der Nase herumgeführt!“, „Da hatte […]

Muß oder Muße 2016

Artikel erstellt in Allgemein, Coaching
Muß oder Muße 2016

Das Muss Was müssen Sie jetzt angehen? Den Jahresstart in bestimmter Weise „pushen“? Dieses und jenes machen – jetzt! Kennen Sie Sätze wie diese: „Das müssen Sie so und so … bis dann …machen!“, „Ich muss noch schnell…“, „Ich muss doch…!“? Wie ist es Ihnen zwischen den Jahren ergangen? Mussten Sie ganz viel oder haben Sie […]

Schenken Sie (sich) Glück?

Artikel erstellt in Allgemein, Coaching
Schenken Sie (sich) Glück?

Weihnachten. Im wahrsten Sinne – so denken Sie vielleicht – „Oh Gott!“… – Wie stehen Sie dazu? Werden Sie Weihnachten so verbringen, wie Sie das möchten? Flüchten Sie regelrecht? Oder kommen Ihnen Ihre Verpflichtungen, z.B. gegenüber Kindern, Eltern oder Schwiegereltern in die Quere der guten Vorsätze vom letzten Jahr? Und die Geschenke! Schon alle besorgt? Plätzchen und […]

Wie finde ich einen guten …?

Artikel erstellt in Allgemein, Coaching

Zwar leise und in der Regel nicht als Anfrage formuliert, wird es eher beiläufig an mich herangetragen. Derweil ist es für mich unbedingt ein Coaching Thema. Investitionen In der Tat ist es meines Erachtens die Überlegung wert, ob eine Coaching nicht an Zeit und Geld gut investiert ist, wenn Sie die Wahrscheinlichkeit des zügigen Findens des „richtigen“ Beraters oder […]

Unternehmensnachfolge sinnvoll planen

Artikel erstellt in Allgemein, Coaching
Unternehmensnachfolge sinnvoll planen

Diesen Titel hatte eine Veranstaltung, zu der ich letzte Woche geladen war, um vor einem Forum von ca. 25  Unternehmern vorzutragen. Es waren Architekten, Steuer- und Unternehmensberater, Ingenieure aus dem Karosserie-, Hoch- und Tiefbau, Fachhändler unterschiedlicher Bereiche. Das Besondere war die Möglichkeit, zwei Unternehmer -Gesellschafter, bzw. Geschäftsführer- im Rahmen eines Interviews vorab befragen zu dürfen […]

Stress mit Prüfung?

Artikel erstellt in Allgemein

Egal, ob es eine Klausur im Gymnasium oder das Abitur ist, eine Zwischen- oder Abschlussprüfung, das Examen, eine Meisterprüfung, die „mittlere Reife“ oder „der Führerschein“. Sie kann schon eine geraume Zeit vorher wirklich Stress auslösen. Je näher sie kommt, die Prüfung, desto schlimmer wird es. Und leider ist diese Angst durchaus in der Lage, einen so zu […]