Hilft inmetra Coaching bei chronischen Rückenbeschwerden? – Lesen Sie selbst!

Artikel erstellt in Referenzen

Es ist für mich immer wieder schwierig, die vielen Wirkmöglichkeiten von meinem Coaching und  der angewandten Techniken zu veranschaulichen. Nichts ist so gut, wie eine eigene Erfahrung und so bin ich für Rückmeldungen, die ich veröffentlichen darf, immer sehr (sehr!) dankbar. Dass jahrelange Rückenbeschwerden auch psychisch bedingt sein können und es bei einer positiven Veränderung von Denk- und Verhaltensweisen im Umgang mit sich und anderen (in der Familie, im Beruf) langfristig zu deutlichen Verbesserungen des Gesamtzustandes kommen kann, ist für viele kaum vorstellbar. Dieses Feedback zu nur 3 Sitzungen plus einer Familiensitzung spricht für sich:


Hallo Frau Vetter,

[…] ich möchte mich noch einmal ausdrücklich bei Ihnen bedanken. Sie haben ganz viel bei mir „angeschubst“. Viele meiner körperlichen Probleme sind psychisch mit verursacht. Das habe ich erkannt. Auch dass sich jeder negative Stress (Sie nannten es „Rückengift“), jeder Ärger sofort in meinem Rücken bemerkbar macht. Hilfreich ist hier für mich das Anhören der Musik, die Sie mir schickten. Ich mache seit dem Spätsommer fast täglich Autogenes Training, habe mir auch eine Meditations-App runtergeladen. […] stehen nicht mehr an allererster Stelle. Ich habe mich, auf Ihren Vorschlag hin, zum Yoga angemeldet. Mitte Januar geht es los. Besonders gut und wichtig empfand ich im Oktober die „3er Familiensitzung“ bei Ihnen. Mein Mann und meine Tochter unterstützen mich sehr bei allen Klippen oder Stolpersteinen. Auch meine Tochter hat viel kapiert und das Codewort […] wird schon immer mal eingesetzt. Natürlich sind meine Rückenschmerzen nicht von heute auf morgen weg und es gibt Tage mit starken Schmerzen, Tage mit leichterträglichen Schmerzen, aber auch wenige Tage ohne Schmerzen. Und das ist doch schon was. Ich will auf jeden Fall optimistisch sein, denn was nicht in einem halben Jahr umzukrempeln ist im Gehirn, wird bestimmt in einem Jahr, in zwei Jahren….. besser.

Also Ihnen noch einmal VIELEN DANK!!!!!
 
Ganz liebe Grüße,
A. – Januar 2020


Wer sich auf den Weg macht, dem kommt das Leben entgegen. Nur, wenn Sie etwas verändern, kann auch Ihre gewünschte Veränderung geschehen. Und das passiert manchmal ganz anders, als sie dachten.

In jedem Fall wird Sie jede Investition und Mühe für sich selbst reichlich belohnen!

Ihre

 

 

 

 

Vanessa Vetter – die Frau für Veränderung. Because change is your chance.

Möchten Sie etwas dazu sagen?