Angewandtes NLP im echten Leben – ungeahnt reiche Ernte

Angewandtes NLP im echten Leben – ungeahnt reiche Ernte

Wenn ich die Frage “Was hat es mit NLP auf sich?” beantworte, dann sage ich meistens so etwas wie “der Handzettel fürs Leben, den keiner von uns mitbekommen hat. – Techniken zur Selbstanwendung. – Basiskurs für aufbauende Ausbildungen auf dem Weg zum Coach, Mediator, Therapeut, Berater, Trainer. – Methoden und Denkweisen zur Verfeinerung und Steigerung der bereits bestehenden Professionalität. – Persönliches Wachstum in Beruf und Alltag. – Ausstieg aus dem Hamsterrad. – Konflikt- und Führungskompetenz. – Achtsamkeit, Resilienz. – Kommunikationsfertigkeit, wertschätzendes Feedback geben, Selbststeuerung usw.

Manche Teilnehmer starten mit einem konkreten Thema als Projekt für den Kurs, z.B. einer Neuausrichtung, dem Umgang mit einem Konflikt oder einer bestimmten Lebenssituation, Resilienz.
Bei allen ist es so, dass am Ende des Kurses viel mehr drin war, als je gedacht. Es wäre eigentlich schlau von mir, Honorar und Rechnung am Ende des Kurses individuell zu bestimmen.

Ich staune immer wieder. Jeder, wirklich jeder, wächst am Ende über sich selbst hinaus. Dabei gibt es immer wieder auch von meiner Seite: Großes Staunen, Dankbarkeit und riesige Freude. – Lesen Sie selbst!

Das Feedback einer Teilnehmerin des letzten Kurses war eines meiner Weihnachtsgeschenke:

“Liebe Vanessa, 
ich möchte mich herzlich bei Dir für Deine Unterstützung während meines Sprungs aus dem Hamsterrad bedanken. (…) ist Gold wert. Danke auch für das Vorleben mit dem Umgang mit Krankheiten/Verletzungen. Ich habe so viel gelernt und die 2,5 Monate kranksein ordentlich mit Reframing [Anmerkung: Eine Technik aus dem NLP] verbracht und hatte so überwiegend gute Laune. Trotz Corona machte der Practitioner Kurs 2020 zu einem besonders guten Jahr. Ich freute mich immer über jedes Wochenende, Werkstatt [Anmerkung: inmetra ® Übungsangebot für Kursteilnehmer] oder “Sprung aus dem Hamsterrad” [Anmerkung: Erlebnisabend NLP zum Kennenlernen]…”

Sonja X., Dezember 2020
Dipl. Ing. Mechatronik, Führungskraft in einem internationalen Pharma Unternehmen

Welche wertvolle Erfahrung könnte wohl für Sie in Beruf und Alltag aus dem Kurs erwachsen?

Der nächste NLP Practitioner Kurs startet am 5. März 2021. – Umständehalber beginnt der Kurs zum Termin des ursprünglich dritten Moduls. Das ist Ihr Vorteil: Sie können noch kurzfristig einsteigen! Hier geht es zum Anmeldeformular.

Möchten Sie etwas dazu sagen?